Computerjockey
 
Rezepte
 

Fried Rice mit Hšhnchen und Bohnen

ZUTATEN
FŁr 3 Personen

4 Tomaten
Jodsalz
1 Prise Zucker
200 g grŁne Bohnen
350 g Hšhnchenbrustfilet
1 TL Speisestšrke
2 Zwiebeln
4 Knoblauchzehen
20 g frischer Ingwer
300 g gekochter Reis
3 EL ÷l
1-2 EL mildes Currypulver
50 g Cashewkerne
SojasoŖe
1/2 Bund Koriander

ZUBEREITUNG
Tomaten vierteln und entkernen. Mit Jodsalz und Zucker wŁrzen. Bohnen in Salzwasser vier Minuten sprudelnd kochen. Kalt abspŁlen und abtropfen lassen. Fleisch wŁrfeln und mit Speisestšrke vermengen. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, Ingwer schšlen und alles fein hacken. Reis im Wok oder einer groŖen Pfanne in einem EsslŲffel ÷l zwei bis drei Minuten braten. Salzen, herausnehmen und zur Seite stellen. Zwiebeln, Knoblauch, Ingwer und Curry in restlichem ÷l zwei Minuten unter RŁhren braten. GewŁrfeltes Hšhnchenfleisch, Cashewkerne und Bohnen zugeben und weitere zwei Minuten braten. Reis zugeben und unter stšndigem RŁhren braten, bis alle Zutaten heiŖ sind. Mit Jodsalz und SojasoŖe abschmecken. Mit Korianderblšttchen bestreuen. Die frischen Tomaten dazu servieren.


 
 
  Top
Letzte Änderung an dieser Datei: 17 Jan 2018 01:12     © 2002 Computerjockey