Computerjockey
 
Rezepte
 

Gefüllte Paprika

Zutaten:

8 Paprikas
100g Feta- oder Schafskšse
400g Mais
1 Knoblauchzehe
1 TL ÷l
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
1 TL Oregano

Zubereitung
Die Paprikas werden ausgehŲlt. Dazu wird ein ca. 1cm hoher "Hut" abgeschnitten, an dem der Stil gelassen wird. Die Innereien werden herausgeschnitten. Der Feta- oder Schafskšse wird in WŁrfel geschnitten. Die Knoblauchzehe wird gepreŖt mit dem ÷l, Salz und Pfeffer vermengt.
Die Paprikas werden nun mit den KšsewŁrfeln und dem Mais gefŁllt und dann mit der wŁrzigen Sauce betršufelt und mit Oregano bestreut. Deckel drauf und in Alufolie einwickeln. AnschlieŖend bei ca. 200į ungefšhr 15 Minuten im Ofen oder entsprechend lšnger im Grill gegart.
Bei den GewŁrzen kann variiert werden, geriebener Ingwer und Curry schmecken auch sehr lecker (dann jedoch ohne Oregano). Zum GewŁrzgemisch kŲnnen die Innereien einer Tomate hinzugefŁgt werden, die ansonsten auf die gleiche Weise zubereitet wird.

 
 
  Top
Letzte Änderung an dieser Datei: 17 Jan 2018 01:12     © 2002 Computerjockey