Computerjockey
Mein MCSE-Kurs
 
Achtung:

1. Dies sind selbsterstellte Unterlagen des MCSE-Kurses, den ich im Zeitraum vom 8.Oktober 2001 bis vorr. Ende Juni besuche. Diese Unterlagen setzen ein Grundverstšndnis an Computerwissen vorraus, deshalb darf kein Anspruch auf Vollstšndigkeit erhoben werden. Ich schreibe nicht jedes Wort von der Tafel ab und werde einiges verkŁrzt darstellen.

Bsp.: ein DOS-Befehl wird nicht zwangslšufig als solcher explizit deklariert.

2. Vielen Dank an Wilfried, meinem Tischnachbarn, und an Sven fŁr die tollen Zeichnungen und des ganzen MCSE-Kurses fŁr das Feedback und die Kritik.

Viel Spass

Klassenfotos

PS.: Dank an JŁrgen mit seiner Digitalkamera. Ihr kŲnnt ja mal versuchen, die Bilder den Themen zuzuordnen...

Ex2k-Empfšngerobjekte
IP-Routing
ADS-‹berblick II
Benutzerprofile, NTFS-Rechte, -Attribute
DHCP / Fehlertoleranz in DHCP-Netze / DNS
Ex2k-Vorraussetzungen
Starten von W2k, Systemleistungsoptionen, Hardware
VerŲffentlichen in AD
Zusammenfassung: PrŁfungsschwerpunkte
Zwischenspeichern, RAS+VPN, Datentršgerverwaltung
‹bung zu WIN 2000
WINS-‹bersicht / PKI
Freigaben, Drucken
Netzwerk-‹berblick
Netzwerk-Infrastruktur
Einleitung
NetBIOS, WINS
Routing II
Netzwerk-Protokolle, TCP/IP, DHCP
IPSec (IP-Security)
Routing, RAS
MMC, Benutzer und Gruppen
PKI Teil 2
Sicherheitsrichtlinien, mobile Computing
IIS
Drucken, lokale Sicherheit
Terminal-Server
Netzwerkgrundlagen Teil 2
RAS und VPN Teil2
Datentršger, Datensicherung
Hilfestellungen zur ‹bung WIN 2000
Zusammenfassung W2k
ADS-‹berblick Zusštze
Netzwerk-Infrastruktur / DHCP
Entwerfen einer Active Directory Struktur
Installation Teil II
ADS-‹berblick I
Entwerfen einer Netzwerkinfrastruktur
DHCP, DNS
Sicherungsstrategien
RAS und VPN
TCP/IP-Referenzmodell / Klassenlose Netze / Sub- und Supernetting
ADS; Begriffe, Konzepte, Benutzer, FSMO, ADS-Datenbank
Active Directory
Regeln fŁr NTFS-Rechte, Kontingente
Installation von W2k-Pro
DNS Teil2
SMTP und Nachrichtenfluss
Zusammenfassung: Installation, Netzwerke, ADS, ‹berwachung, Datentršger
Netzwerkgrundlagen / ISO-OSI-Modell
Architektur, Optimierung, ‹berwachung (System- und Netzwerkmonitor)
Sicherung und Wiederherstellung
Netzwerke (Misc)
Ex2k-Datenbanken
Entwerfen einer Verzeichnisdienstinfrastruktur
DNS / DDNS
Netzwerkgrundlagen / Protokolle
Routing I
Noch ein kleiner Hinweis zur RIS-Installation
DFS (Distributed File System)
  Top
Letzte Änderung an dieser Datei: 26 Jul 2017 11:18     © 2002 Computerjockey