Klappentext von "Judiths Liebe":
Manche Kinder haben eine Mutter und keinen Vater. Der 12-jaehrige Sejde, der mit seiner Mutter in einem kleinen Dorf in der Jesreel-Ebene lebt, hat aber drei Vaeter. Judiths Liebe ist Shalevs dritte Familiensaga, in der es um die wahre Liebe geht und um eine wunderbare, eigenwillige Frau.

 
 
Autor: Meir Shalev
Verlag: Diogenes
ISBN oder Buch-Nr.: 3-257-06171-4 (Kaufen bei amazon.de)
alternative ISBN-Nr.:
Genre: Roman
Sprache: deutsch
Seitenzahl: 390
Weitere Bücher mit diesem Titel bei amazon suchen 
Weitere Bücher von diesem Autor bei amazon suchen